Einer unserer Beratungsschwerpunkte sind Probiotika und Mikronährstoffe. Damit Mikronährstoffe aufgenommen werden können, brauchen wir einen funktionierenden Darm.

Während die Bakterien der Probiotika für die Darmgesundheit sorgen, versorgen die Mikronährstoffepräparate unseren Körper mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Sehr hilfreich ist diese Kombination etwa bei Neurodermitis, die genau wie Akne oder Schuppenflechte häufig nur äußerlich behandelt wird.

Diese nachhaltige Therapie zeigt auch sehr gute Erfolge bei Allergien, Asthma, Blähungen, Vaginalpilz, 3-Monats-Koliken, Parodontose, Alzheimer oder sogar als Alternative zu Psychopharmaka.