Voraussetzung dafür, dass wir Ihnen eine alternative oder ergänzende pflanzliche Therapie empfehlen, ist eine gute Studienlage, das heißt, die Wirksamkeit des jeweiligen Präparats muss bewiesen sein.

Wir arbeiten hauptsächlich mit Produkten von Aboca, Prodeco (Grapefruit) oder Mantrapharm (Weihrauch), die sich beispielsweise mit ihrer entzündungshemmenden Wirkung bei Morbus Crohn, Reizdarm, oder Bindehautentzündung bewährt haben. Auch bei Hämorrhoiden, Erkältung oder Sodbrennen gibt es natürliche Alternativen, die oft besser wirken als  Standardtherapien oder zumindest ebenso hilfreich sind ohne deren Nebenwirkungen.

Viele dieser nebenwirkungsfreien Präparate wirken so gut, dass Patienten damit auch bereits chronifizierte Erkrankungen überwinden können. Sprechen Sie uns gerne darauf an!